Druckansicht

Suche

 
Förderung

 

 


NABU Naturschutzzentrum Federsee
> auf eigene Faust entdecken > Federseesteg

  Federseesteg
Durch meterhohes Schilf bis zur Wasserfläche

Federseesteg
Federseesteg
Der legendäre Federseesteg, erbaut 1911, ist der einzige Zugang zur freien Wasserfläche - denn den See umgibt ein breiter, undurchdringlicher Schilfgürtel, Rückzugsgebiet für viele seltene Vögel.

Der Federseesteg beginnt in Bad Buchau direkt am großen Federseeparkplatz in der Nähe von Naturschutzzentrum und Federseemuseum. Von dort führt ein 1,5 km langer Holzsteg mit vielen Sitzgelegenheiten bis zur Besucherplattform im Federsee. Auf ihm können Sie die verschiedenen Lebensräume Streuwiese, Schilf, Ufer und Wasser durchwandern. Der Steg ist kinderwagentauglich. Seit dem Neubau im Winter 2010 ist er auch für Rollstuhlfahrer gut befahrbar. Fahrräder sind nicht erlaubt.

Aussichtsturm am Federsee
Aussichtsturm am Federsee
Vorbei an ehemaligen Streuwiesen, die heute durch vom Naturschutz beauftragte Landwirte bewirtschaftet werden, gelangen Sie nach einigen hundert Metern zum Schilf und durchwandern es anschließend wie in einem Tunnel, denn das Schilf wird bis zu vier Meter hoch. Überall zwitschert es. Rohrammern und Teichrohrsänger turnen an den Halmen. Filigrane blaue Azurjungfer-Libellen stehen Hubschraubern gleich in der Luft.

Federseesteg mit Plattform
Federseesteg mit Plattform
Am Ufer bietet sich ein weiter Blick über See- und Teichrosenfelder. Sie sind insbesondere für die Watvögel während des Vogelzugs ein wichtiger Rastplatz. Im Winter tummeln sich hier bis zu 15 Entenarten. Das Ende des Federseestegs bildet eine Besucherplattform mit Bänken und Infotafel.

Unterwegs haben Sie von einem Aussichtsturm einen faszinierenden Ausblick über das gesamte Federseebecken. Bei klarem Wetter leuchtet im Süden die Kette der Alpengipfel.

Eintritt: Erwachsene 2.- Euro; Schwerbehinderte, Schüler, Studenten 1.- Euro; Familien: 4.- Euro

Der Steg ist ganzjährig Tag und Nacht begehbar.

Zurück zu auf eigene Faust entdecken
 

  NABU-Naturschutzzentrum Federsee
Federseeweg 6
88422 Bad Buchau
Tel: 0 75 82 / 15 66
Fax: 0 75 82 / 17 78
eMail:
Träger des Naturschutzzentrums
Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU)
Landesverband Baden-Württemberg
 

Unsere nächsten Veranstaltungen
 
Do, 01.09.16, 15:30
Themenführung zum Federsee
Do, 08.09.16, 15:30
Natur am Federsee
Do, 15.09.16, 15:30
Natur am Federsee
Do, 22.09.16, 15:30
Natur am Federsee
Do, 29.09.16, 15:30
Natur am Federsee

Weitere Termine im Veranstaltungskalender

gefördert nach dem Förderprogramm Landschaftspflege-richtlinie (LPR)
 


 

LIFE+-Projekt Federsee
  EU-Life
Infos zum LIFE+-Projekt Federsee

see english pages for LIFE+ project

Naturbeobach- tungstipps
  Seerose
Hier finden Sie unsere aktuellen Naturbeob- achtungstipps!

Newsletter
  NABU Federsee Newsletter
Jetzt immer aktuelle Informationen zum NABU Naturschutzzentrum Federsee als Newsletter empfangen.

Öffentliche Führungen
  Besucher am Federseesteg
Wir veranstalten für Sie regelmäßig öffentliche Führungen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Übersicht.

Was ist los am Federsee?
  Bad Buchau am Federsee
Hier erhalten Sie Tipps zur Planung Ihres Aufenthalts am Federsee. Viel Spaß!

Unser Partner
 
Das NABU-Naturschutz- zentrum wird unterstützt von Carl Zeiss Sports Optics


 

 

 
Aktuell
Naturerlebnis
Federseemoor
LIFE+-Projekt
Helfen
Jobs
Über uns
Newsletter
Startseite