Organisation

Wasservogelkartierung (Bild links: J. Einstein), Landschaftspflege (Bild Mitte: J. Einstein), Führung (Bild rechts: NABU)


Das NABU-Naturschutzzentrum Federsee betreut im Auftrag des Landes Baden-Württemberg das Federseemoor.
In Bad Buchau in unmittelbarer Nähe des Federseestegs gelegen, sind wir die wichtigste Anlaufstelle für Fans der Federseenatur und informieren über die faszinierende Moorlandschaft.

Wir sind ein Zentrum des NABU-Landesverbandes Baden-Württemberg. 

 

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!


Unsere Aufgaben

1.      Naturschutzfachliche Betreuung des Federseemoores

  • Untersuchungen zur Bestandsentwicklung von Tieren und Pflanzen
  • Entwicklung und Untersuchung von Schutzmaßnahmen
  • Erarbeitung von Pflege- und Entwicklungsplänen
  • Kontrolle der Naturschutzbestimmungen

 

2.      Landschaftspflege 

  • Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Tübingen bei der Pflegeplanung
  • Koordination und Überwachung der Pflegemaßnahmen der Landwirtschaft
  • eigene Mäh- und Entbuschungsarbeiten auf jährlich ca. 120 ha

 

3.      Öffentlichkeitsarbeit  

  • Ausstellung "Natur am Federsee"
  • Erstellung von Infomaterialien für Besucher
  • Medienarbeit
  • Erstellung eines Jahresberichts
  • Herausgabe eines Newsletters

 

3.      Umweltbildung 

  • jährlich ca. 400 Führungen, Vorträge, Kindergeburtstage, Projekte für Schulen
             und Kindergärten)
  • Fortbildungen für Lehrkräfte