Druckansicht

Suche

 
Förderung

 

 


NABU Naturschutzzentrum Federsee
>

  Die Federseenatur per Smartphone erkunden
Virtueller Lehrpfad für Familien auf dem Federseesteg

 
Das NABU-Naturschutzzentrum Federsee hat einen virtuellen Lehrpfad für Familien mit Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren entwickelt.
Mit dieser kostenlosen Anwendung können Familien am Federseesteg hinterlegte Stationen finden, Aufgaben lösen und die Tiere und Pflanzen des Moores kennenlernen. Startpunkt ist der Beginn des Federseestegs.
Entlang dem Steg sind zehn virtuelle Stationen hinterlegt, die mit der Anwendung aufgespürt werden können. Jede Station erklärt kindgerecht Wissenswertes zur Tier- und Pflanzenwelt des Federseemoores, zum Wackelphänomen des Moores und zur Entstehung des Federsees.

Damit die Anwendung funktioniert, benötigen Sie ein Smartpone mit folgenden Systemvoraussetzungen:
Webbrowser: Firefox 45.0+, Chrome 45.0+, Android Browser 4.4+, Safari 9+, Opera 22+, Internet Explorer 11.0+, Microsoft Edge 25.0+
Smartphone: Android 4.1+, IOS 8.0+; Standortbestimmung über GPS

Zur Anwendung:
https://nabu-federsee.gim.guide

Zur Pressemitteilung:

zur Pressemitteilung

Zurück zu auf eigene Faust entdecken
 

  NABU-Naturschutzzentrum Federsee
Federseeweg 6
88422 Bad Buchau
Tel: 0 75 82 / 15 66
Fax: 0 75 82 / 17 78
eMail:
Träger des Naturschutzzentrums
Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU)
Landesverband Baden-Württemberg
 

 

 

 
Aktuell
Naturerlebnis
Federseemoor
LIFE+-Projekt
Helfen
Jobs
Über uns
Newsletter
Startseite