Druckansicht

Suche

 
Förderung

 

 


NABU Naturschutzzentrum Federsee
> Aktuell

  Die Federseenatur per Smartphone erkunden
Virtueller Lehrpfad für Familien auf dem Federseesteg

 
Das NABU-Zentrum Federsee hat einen virtuellen Lehrpfad für Familien entwickelt. Mit dieser kostenlosen Anwendung können Familien am Federseesteg hinterlegte Stationen finden, Aufgaben lösen und die Tiere und Pflanzen des Moores kennenlernen.
Startpunkt ist der Beginn des Federseestegs. Vor dem Start kann die Anwendung kostenlos mit dem Gast-WLAN des NABU-Zentrums heruntergeladen werden - oder auch bereits zu Hause.

Direkt zur Anwendung:
https://nabu-federsee.gim.guide

Mehr Infos und Systemvoraussetzungen:
 

  SWR dreht am Federsee
Einspielfilm für Quizshow "Die Quiz-Helden"

 
Am vergangenen Freitag fanden an verschiedenen Orten im Federseemoor Dreharbeiten des SWR Fernsehens statt. Daraus wird ein Einspielfilm für die SWR-Quizshow „Die Quiz-Helden“ produziert, in der Kandidaten Fragen zu besonderen Projekten und Naturphänomenen im SWR-Sendegebiet beantworten. Der voraussichtliche Sendetermin liegt im Frühjahr. Das Bild zeigt eine Szene mit Kerstin Wernicke vom NABU-Zentrum Federsee und einer Gruppe „Mitwackler“.
 

  Praxissemester am Federsee
Stelle in der Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit


Haben Sie Spaß daran, Ihr Wissen und Ihre Begeisterung für die Natur an andere Menschen weiter zu geben - und das in einer faszinierenden Moorlandschaft zwischen Alb und Bodensee?
Das NABU-Naturschutzzentrum Federsee bietet für die Sommersaison 2017 eine Stelle für ein Praxissemester im Bereich Umweltbildung/Öffentlichkeitsarbeit an. Dabei lernen Sie, wie man verschiedenste Themen rund ums Moor zielgruppengerecht und spannend vermittelt, erleben die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Europareservates Federsee und bekommen einen tiefen Einblick in die Arbeitsabläufe eines Naturschutzzentrums.

Interessiert? Klicken Sie hier: Mehr
 

  Noch freie Führungstermine
Kapazitäten für kurzentschlossene Gruppen

 
Dank der Unterstützung, die wir durch unsere im letzten Jahr ausgebildeten Naturführer und Naturführerinnen haben, haben wir in diesem Jahr mehr freie Kapazitäten. Kurzentschlossenen Gruppen können wir noch freie Termine für Herbst und Winter 2016 anbieten, sowohl für Kindergruppen wie Schulklassen und Kindergeburtstage als auch für erwachsene Ausflugsgruppen.

Rufen Sie einfach an, wir beraten Sie gerne! Tel. 07582/1566
 

  Herbst- und Wintergeburtstage in der Federseenatur
Spaß haben und Interessantes lernen

 
Vogelspiel im Wackelwald
Rehe beobachten, geheimnisvolle Tierspuren aufspüren und pfiffige Bewegungsspiele rund um das Thema Vorratshaltung, Kälteschutz und andere Überlebensstrategien unserer heimischen Tierwelt – das versprechen die winterlichen Geburtstagsprogramme des NABU-Naturschutzzentrums Federsee. Die Grundlage sind erlebnisorientierte Sinnesspiele in der einmaligen Moorlandschaft, die der NABU je nach Wetterbedingungen und dem Alter der Kinder individuell kombiniert.
Das Konzept für die Herbst- und Wintergeburtstage ist so aufgebaut, dass die Naturparty bei jedem Wetter funktioniert. Im Naturschutzzentrum steht zusätzlich ein Projektraum zur Verfügung, in den die Gruppe bei großer Kälte ausweichen kann, um sich aufzuwärmen.
i:
Ein Kindergeburtstag beim NABU-Naturschutzzentrum Federsee kostet 55 Euro, beinhaltet ein kleines Geschenk für das Geburtstagskind und dauert zweieinhalb Stunden. Mitzubringen ist lediglich warme Kleidung – und ein Picknick. Buchungen unter Tel. 0 75 82/15 66.

zur Pressemitteilung
 

  Naturschutzzentrum erhält Holzfiguren
Spende des Holzkünstlers Klaus Veeser


Zwei tierische Holzskulpturen sind seit Kurzem ein aparter Blickfang vor dem NABU-Naturschutzzentrum Federsee: Ein Steinadler und ein Uhu. Sie sind eine Spende des Biberacher Hobby-Holzkünstlers Klaus Veeser, der nicht nur für den NABU Kinderführungen in den Wackelwald leitet, sondern seiner Liebe zur Natur seit einigen Jahren auch künstlerisch Ausdruck verleiht. Die Figuren hat Veeser mit der Kettensäge aus einem massiven Fichtenstamm gearbeitet.
 

  Führung "Weltkulturerbe Pfahlbauten und Naturreservat"
Die Highlights aus Natur und Archäologie in einer Führung!


Bei dieser Spezialführung bewegen wir uns auf den Spuren der prähistorischen Siedler durch das Naturschutzgebiet Südliches Federseeried - vorbei an der UNESCO-Fundstelle "Siedlung Forschner" - und beleuchten die Schutzmaßnahmen, die unser Natur- und Kulturerbe am Federsee bewahren helfen.
Treffpunkt ist am Zugang C des Archäologischen Moorlehrpfades im südlichen Federseeried (Umgehungsstraße Bad Buchau-Bad Schussenried, an der Abzweigung nach Bad Buchau). Die Strecke beträgt 5 km (Dauer ca. 3 h), alternativ gibt es eine kürzere Etappe (2 h, 3 km).

Gruppen können diese interdisziplinäre Führung ganzjährig buchen (zu Fuß oder mit dem Fahrrad). Infos unter Tel. 07582/1566.


 

  LIFE+-Projekt Federsee unter den besten 17
EU-Kommission veröffentlicht Broschüre "Best LIFE Projects"


Das LIFE+-Projekt "Restauration von Habitaten im Federseemoor" ist eines der 17 europaweit besten LIFE-Projekte, die im Jahr 2014 abgeschlossen wurden.
In einer neu veröffentlichten Broschüre stellt die EU-Kommission jetzt alle mit dem "LIFE AWARD" ausgezeichneten Projekte vor. Das LIFE+-Projekt Federsee finden Sie unter der Überschrift "Germany: Protecting bogs and Bronze Age heritage" auf der Seite 25.

Hier können Sie die 52-seitige, auf englisch verfasste Broschüre der EU herunterladen. Mehr
 

  Broschüre zum LIFE+-Projekt Federsee
Projektinfos zum Herunterladen


Das LIFE+-Projekt Federsee (1/2009 - 3/2014) war ein Meilenstein im Naturschutz am Federsee.
Welche Ziele hatte das LIFE+-Projekt Federsee? Was waren die einzelnen Projektschritte, was wurde erreicht? Alle wichtigen Details zum Projekt können Sie jetzt in einer bunt bebilderten Broschüre nachlesen.

Hier können Sie die neue Broschüre herunterladen:
Download Broschüre zum LIFE+-Projekt Federsee
 

  Naturbeobachtungstipps
Sie planen einen Ausflug an den Federsee und suchen Tipps, was Sie zu bestimmten Zeiten im Naturschutzgebiet Federsee besonders gut beobachten können? Dann schauen Sie bei unseren Naturbeobachtungstipps nach - es gibt sowohl aktuelle als auch jahreszeitlich sortierte Naturbeobachtungstipps.
 

  NABU-Naturschutzzentrum Federsee
Federseeweg 6
88422 Bad Buchau
Tel: 0 75 82 / 15 66
Fax: 0 75 82 / 17 78
eMail:
Träger des Naturschutzzentrums
Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU)
Landesverband Baden-Württemberg
 

Unsere nächsten Veranstaltungen
 
Do, 08.12.16, 15:00
Natur am Federsee
Do, 15.12.16, 15:00
Natur am Federsee
Do, 22.12.16, 15:00
Natur am Federsee

Weitere Termine im Veranstaltungskalender

gefördert nach dem Förderprogramm Landschaftspflege-richtlinie (LPR)
 


 

LIFE+-Projekt Federsee
  EU-Life
Infos zum LIFE+-Projekt Federsee

see english pages for LIFE+ project

Naturbeobach- tungstipps
  Seerose
Hier finden Sie unsere aktuellen Naturbeob- achtungstipps!

Newsletter
  NABU Federsee Newsletter
Jetzt immer aktuelle Informationen zum NABU Naturschutzzentrum Federsee als Newsletter empfangen.

Öffentliche Führungen
  Besucher am Federseesteg
Wir veranstalten für Sie regelmäßig öffentliche Führungen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Übersicht.

Was ist los am Federsee?
  Bad Buchau am Federsee
Hier erhalten Sie Tipps zur Planung Ihres Aufenthalts am Federsee. Viel Spaß!

Unser Partner
 
Das NABU-Naturschutz- zentrum wird unterstützt von Carl Zeiss Sports Optics


 

 

 
Aktuell
Naturerlebnis
Federseemoor
LIFE+-Projekt
Helfen
Jobs
Über uns
Newsletter
Startseite