Themen unserer öffentlichen Veranstaltungen


Führung zum Federsee

NABU-Führung zum Federsee
Bild: Touristikmarketing Bad Buchau

Auf dieser Führung lernen Sie verschiedene Moorlebens-räume mit ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt kennen. Sie erfahren, warum der Federsee ein international bedeutendes Vogelbrut- und Rastgebiet ist und welche Schutzmaßnahmen wir durchführen. 

Durch Streuwiesen und meterhohe Schilfwälder gelangen wir trockenen Fußes bis zur Plattform im See und haben dort beste Beobachtungsbedingungen für Wasservögel. 

Auf den stimmungsvollen Abendführungen genießen Sie den traumhaften Sonnenuntergang über dem See. 

Das Highlight: Wir demonstrieren das Moortrampolin!

Dauer: 2 h     -     Strecke: 3 km 


Führung in den Wackelwald

NABU-Führung in den Wackelwald
Bild: NABU

Entlang blütenreicher Streuwiesen, auf denen häufig Rehe stehen, erreichen wir den Wackelwald. Hier werden wir gemeinsam das Geheimnis des "Moorpuddings" lüften.

Wir klären den Grund für dieses einzigartige Phänomen und Sie können das Moortrampolin selbst ausprobieren! Ein überraschendes, jedoch völlig ungefährliches Naturerlebnis!

Im Wackelwald begegnet uns eine interessante Tier- und Pflanzenvielfalt - Eichhörnchen, Spechte und Singvögel begleiten unseren Weg. 

Dauer: 1, 5 h    -     Strecke: 1,5 km

 


Fledermaus-Abend

NABU-Fledermausabend am Federsee
Bild: NABU

Bis es dunkel wird, erfahren die Gäste in einem kind-gerechten Bildervortrag, wie Fledermäuse leben, wie sie sich nachts orientieren und wo sie im Winter sind. Und wir zeigen,  wie Sie zum Schutz der bedrohten Insektenjäger beitragen können. 

In der Dämmerung gehen wir hinaus an die Jagdplätze verschiedener Fledermaus-Arten. Im Lichtkegel beobachen wir den Jagdflug der Wasserfledermäuse. Bat Detectoren machen die Ultraschallrufe hörbar, mit denen sie ihre Beute orten. Ein schaurig-schönes Nachterlebnis!

Dauer: 2,5 h    -     Strecke: 3 km

 


Führung "Welterbe Pfahlbauten & Naturreservat"

Führung "Welterbe Pfahlbauten & Naturreservat"
Bild: Kerstin Wernicke

Bei dieser interdisziplinären Führung bewegen wir uns auf den Spuren der prähistorischen Siedler durch das NSG Südliches Federseeried und beleuchten die Schutzmaß-nahmen für das Natur- und Kulturerbe am Federsee. 

Unterwegs besuchen wir die Rekonstruktion der "Siedlung Forschner", teil des UNESCO-Welterbes "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen". 

Das Besondere: Die Führung wird von interdisziplinär ausgebildeten Mitarbeiter/-innen des NABU und des Federseemuseums geleitet. 

Treffpunkt: Zugang C Archäologischer Moorlehrpfad

Dauer: 3 h     -     Strecke: 5 km


Vogelstimmenführung im Banngebiet Staudacher

NABU-Vogelstimmenführung im Banngebiet Staudacher am Federsee
Bild: Jost Einstein

Ziel unserer morgendlichen Vogelstimmen-Exkursion ist der Moorurwald im Banngebiet Staudacher, der mit seinen umgestürzten Bäumen, der vielfältigen Kraut- und Strauchschicht und den verschiedenen Baumarten ein Eldorado für viele  Singvögel ist.

Am frühen Morgen lässt sich hier ein bezauberndes Vogelstimmenkonzert mit einer großen Vielfalt an Solisten erleben - unter fachkundiger Anleitung ein doppelter Genuss! 

 Dauer: 2 h     -     Strecke: 4 km


Birdwatch

NABU-Birdwatch am Federsee
Bild: NABU

Anfang Oktober sind bereits die ersten Wintergäste im Federseemoor eingetroffen, denn der Federsee ist eine wichtige Drehscheibe während des Vogelzugs. Nicht umsonst ist es Europa-Vogelreservat! Seltene Watvögel wie die Bekassine machen hier Rast und tanken Energie auf. Durch das Fernrohr unseres Vogelexperten offenbaren manche Vögel erst ihre Identität - nutzen Sie die Chance!

Mit dieser Führung klinken wir uns ein in den internatio-nalen Birdwatch Day: an diesem Tag werden weltweit Vögel beobachtet und gezählt. 

Dauer: 2 h     -     Strecke: 3 km


Stunde der Gartenvögel

NABU-Gartenvogelführung in Bad Buchau am Federsee
Bild: NABU/Kasulke

Welcher Vogel trillert so schön aus der Hecke? Und wie heißt der kleine braunrote Piepmatz auf dem Garten-zaun? Begleiten Sie unseren Experten bei seiner Garten-vogelführung.

Mit dieser Führung beteiligen wir uns an der bundesweiten NABU-Aktion "Stunde der Gartenvögel", die an diesem Wochenende stattfindet und wichtige Aussagen über den Bestand und die Bestandsentwicklung von Gartenvögeln ermöglicht. 

Treffpunkt: Grafenstube Pilsbar (Bad Buchau/Kappel)

Dauer: 2 h     -    Strecke 2 km