Angebote für Busgruppen


Führung zum Federsee

NABU-Führung zum Federsee
Bild: Touristikmarketing Bad Buchau

Auf dieser Führung lernen Sie verschiedene Moorlebens-räume mit ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt kennen. Sie erfahren, warum der Federsee ein international bedeutendes Vogelbrut- und Rastgebiet ist und welche Schutzmaßnahmen wir durchführen. 

Durch Streuwiesen und meterhohe Schilfwälder gelangen wir trockenen Fußes bis zur Plattform im See und haben dort beste Beobachtungsbedingungen für Wasservögel. 

Das Highlight: Wir demonstrieren das Moortrampolin!

Dauer: 2 h     -     Strecke: 3 km  (Verkürzung möglich)

Kosten: 4.- € (zuzügl. Stegeintritt)


Führung in den Wackelwald

NABU-Führung in den Wackelwald
Bild: NABU

Entlang blütenreicher Streuwiesen, auf denen häufig Rehe stehen, erreichen wir den Wackelwald. Hier werden wir gemeinsam das Geheimnis des "Moorpuddings" lüften.

Wir klären den Grund für dieses einzigartige Phänomen und Sie können das Moortrampolin selbst ausprobieren! Ein überraschendes, jedoch völlig ungefährliches Naturerlebnis!

Im Wackelwald begegnet uns eine interessante Tier- und Pflanzenvielfalt - Eichhörnchen, Spechte und Singvögel begleiten unseren Weg. 

Dauer: 1, 5 h    -     Strecke: 1,5 km

Kosten: 4.- € 


Highlights am Federsee

NABU-Führung "Highlights am Federsee"
Bild: NABU

Diese Führung für Gruppen vereint die beiden Top-Ziele am Federsee: den Gang über den Federseesteg und den Besuch des berühmten Wackelwaldes. Mehr Moor geht nicht!

Dauer: 3 h     -     Strecke: 4,5 km

Kosten: 6.- € (zuzügl. Stegeintritt)


Fledermaus-Führung

NABU-Fledermausführung im Federseemoor
Bild: NABU

Mit Taschenlampen und Ultraschall-Suchgeräten beobachten und belauschen wir Fledermäuse. In der Dämmerung geht es hinaus zu den Jagdplätzen verschiedener Fledermausarten und Sie erleben Batman live am Federsee! Lassen Sei sich in das faszinierende Leben der nächtlichen Flattertiere entführen und erfahren Sie, was Sie zu Ihrem Schutz beitragen können. Ein gruseliges Nachtabenteuer! 

Dauer:  2 h

Kosten: 4.- €


Führung in den Bannwald Staudacher

NABU-Führung in den Bannwald Staudacher am Federsee
Bild: Thomas Munk

Ziel  ist der Moorurwald im Banngebiet Staudacher, der mit seinen umgestürzten Bäumen, der  artenreichen Kraut- und Strauchschicht und den verschiedenen Baumarten ein Eldorado für viele  Singvögel ist. Auf einer kleinen Lichtung wachsen sogar "Eiszeitpflanzen" - Reste einer eiszeitlichen Flora, die heute in Baden-Württemberg ausgestorben ist. 

Besonders stimmungsvoll ist diese Führung im Frühjahr, dann erleben Sie ein bezauberndes Vogelstimmenkonzert mit einer großen Vielfalt an Solisten! 

 Dauer: 2 h     -     Strecke: 4 km

 Kosten: 4.- €


Führung "Welterbe Pfahlbauten & Naturreservat"

NABU-Führung "Welterbe Pfahlbauten & Naturreservat"
Bild: Kerstin Wernicke

Bei dieser interdisziplinären Führung bewegen wir uns auf den Spuren der prähistorischen Siedler durch das NSG Südliches Federseeried und beleuchten die Schutzmaß-nahmen für das Natur- und Kulturerbe am Federsee. 

Unterwegs besuchen wir die Rekonstruktion der "Siedlung Forschner", teil des UNESCO-Welterbes "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen". 

Das Besondere: Die Führung wird von interdisziplinär ausgebildeten Mitarbeiter/-innen des NABU und des Federseemuseums geleitet. 

Treffpunkt: Zugang C Archäologischer Moorlehrpfad

Dauer: 3 h     -     Strecke: 5 km


Die Federseenatur in Bildern

NABU-Bildervortrag Federseenatur
Bild: Matthias Ritter

Wir zeigen die schönsten Plätze des Federseemoores und stellen typische, teilweise seltene Moorbewohner vor. Lassen Sie sich von der reizvollen Landschaft mit ihren ständig wechselnden Gesichtern verzaubern! 

Anhand farbenfroher Bilder lernen Sie unsere große Vielfalt an Vögeln, Schmetterlingen und Orchideen kennen. Außerdem informieren wir Sie über unsere Naturschutzarbeit am Federsee.

Dauer: 1 - 1,5 Stunden

Kosten: 60.- €

 

Gerne kommen wir mit diesem Vortrag auch in Ihren Ort!