Ihre Spende für die Federseenatur

Bitte unterstützen Sie uns!

Das NABU-Naturschutzzentrum Federsee leistet einen wesentlichen Beitrag, um die Lebensräume für viele bedrohte Arten zu erhalten oder wieder zu verbessern.
Als privates Naturschutzzentrum des NABU haben wir nur begrenzte finanzielle Möglichkeiten, um unsere Arbeit für die Federseenatur zu finanzieren. Für unsere Naturschutzarbeit sind wir daher auf Ihre Spende angewiesen.

 

Bitte helfen Sie uns dabei, uns weiterhin so wirksam für die Federseenatur einzusetzen! Vielen Dank.

 

(Weiterleitung auf www.NABU-BW.de)


Dafür brauchen wir Ihre Spende

Feuchtwiese am Federsee

Bild: Jost Einstein

Flächenkäufe

Auf eigenen Flächen können wir Schutzmaßnahmen am besten realisieren. Immer wieder bekommen wir wichtige Moor-flächen zum Kauf angeboten. 

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, Rücklagen für den nächsten Kauf zu bilden.

NABU-Führung am Federsee

Bild: NABU

Besucherinformation

Mit unseren rund 400 Führungen und unserer Ausstellung begeistern wir jedes Jahr  rund 12.000 Menschen für den Naturschutz am Federsee. 

Ihre Spende sorgt dafür, dass wir weiterhin so viele interessante Angebote für Besucher bereit halten können.

Landschaftspflege am Federsee

Bild: Jost Einstein

Arbeitsgeräte

Für unsere Naturschutzarbeit benötigen wir Werkzeug und Maschinen, vor allem Motorsensen. Jedes Jahr pflegen wir etwa 120 Hektar in mühevoller Handarbeit, um bedrohten Arten ihre Heimat zu erhalten.

Eine neue Motorsense mit Zubehör kostet etwa 1000.- Euro.